Sabine Grüber

Sabine Grüber besuchte nach ihrer Matura von 1981 bis 1983 den WU-Lehrgang Werbung & Verkauf. Danach arbeitete sie für ein Jahr bei Erco Leuchten. In den Jahren 1984 bis 1994 arbeitete sie in diversen österreichischen Agenturen wie Haslinger Keck oder auch CAA. Hier sammelte sie auch bereits Erfahrung mit institutionellen und touristischen Kunden.

Von 1994 bis 1996 verließ sie Österreich, um unter der Sonne Barbados eine Incoming-Agentur aufzubauen und führte ebenso einen Tauchclub. 1997 kehrte sie jedoch wieder nach Österreich zurück als Kommunikationsleiterin von max.mobil und war maßgeblich am Markenaufbau beteiligt. Sie gilt seither als profilierteste Expertin für integrierte Kommunikation und bringt durch ihre jahrelange Erfahrung auf Kundenseite auch umfassendes Marketing-Know-how ein.

zurück zum Team