Seit dieser Kampagne fragt sich jeder: „Was macht denn die Teekanne da?“

Veröffentlichung: 2014
Kunde: Teekanne